Klienten Feedback

Um meine Wohlbefindung und meine vollständige Genesung zu unterstützen, wurde mir in der Klinik Shiatsu-Therapie empfolen.
Ich hatte Glück, Frau Ryser in Liestal zu finden! Bei ihr begann ich mit der Shiatsu-Therapie.
Ehrlich gesagt war es am Angang schwierig, den Heileffekt der Sitzung zu erkennen.
Heute weiss ich: je schlechter die Verfassung, desto länger dauert es, um die körperliche und psychische Kraft wieder aufzubauen. 
Ich konnte nach den regelmässigen, wächentlichen Sitzungen jedoch feststellen, dass mein Immunsystem stabiler und ich psychisch stärker wurde. Wenn ich die Sitzung verpasste, begann sich aber mein Zustand zu verschlechtern, und ich hatte eine Krise.
Deshalb wurde mir klar: Um den vollen Nutzen der Therapie zu erzielen, muss diese regelmässig stattfinden.
Frau Ryser arbeitet ausgezeichnet mit verschiedenen "Werkzeugen"/Techniken und setzt diese -je nach Bedarf des Körpers- ein, um die Heilung/Genesung und das Wohlbefinden zu unterstützen.
 Sie hat "magische" Hände. 
Sie hat wirklich eine Begabung, die weit über diejenige anderer Therapeuten, welche ich erlebt habe, hinausgeht. Sie ist immer in der Lage, die Akupunkturdruckpunkte zu identifizieren und so einen Weg zu finden, den Stress im Körper zu lindern. Man ist wirklich in Für eine Therapie ist man bei Frau Ryser in sicheren Händen.
Es braucht nur Durchhaltevermögen, regelmässig Therapiesitzungen und viel Geduld.
Parallel zu Shiatsu machte Frau Ryser auch Ibp-Coaching-Sitzungen mit mir. Diese Therapie-Kobination war ausgezeichnet, um alte  im Körper festsitzende, Traumatas aufzuarbeiten. 
Das war ein ganzheitliches Vorgehen. 
In diesen zwei Jahren bedeutete das für mich, dass ich befähigt wurde, mit den Stresssitzuationen und den Spätfolgen des Burnouts, d.h. auch mit gesundheilichen Problemen (Depression), sowie Jobverlust, Zusammenbruch der Ehe und gleichzeitiger Kinderbetreuung umzugehen. 
Zusammen mit Frau Ryser arbeitete ich mich durch all diese erwähnten Themen, um mich neu auf meine Zukunft fokusieren zu können.
Nun steht mein Leben auf einer solideren Basis. 
Noch einmal: Je nach Zustand/Thema braucht es wirklich viel Zeit, all das Verdrängte, Schmerzende aufzuarbeiten. Aber wenn Sie es schaffen, haben Sie ein gesunderes und stärkeres Fundament, um Ihr neues Leben aufzubauen.
Dank Frau Rysers Unterstützung mit Shiatsutherapie und dem Coaching war mir das möglich!
Ich werde ihr stets dankbar sein, mir in meiner schwierigsten Zeit meines Lebens geholfen zu haben.
 
Kundin, 43 J, Business Consulter
CH/London

Klienten Feedback

                                            Mai 2020

Beim Stress im Alltag, der häufig Nackenverspannung bei mir auslöst kann Isabelle Ryser mir durch verschiedenen Behandlungsmethoden helfen. Sie hilft mir dabei den Ursachen der aktuellen Befindlichkeit besser auf die Spur zu kommen und hilft mir mit ihre zugewandten Art mein Bewusstsein auf mich zu richten und achtet darauf, dass ich im Kontakt mit mir bin (Atem spüren, Body-check-in u.s.w.)

Ich kann danach neue Energien freisetzten und die gewonnene Kräfte einsetzten für was im Moment das wichtigste ist und/oder was mir im Moment so richtig gut tut.

Sie geht individuell auf mich und meine Bedürfnisse ein und hört mir dabei sehr aufmerksam zu. 

Ich kann durch die Therapie immer mehr die Macht der Gewohnheit und tief eingeprägte Verhaltensmuster (Kontrolle, KONTROLLE) loslassen.

Es ist für mich immer noch erstaunlich wie die Behandlung mit der Akupressur/Shiatsu, die sehr unangenehmen Begleiterscheinungen der Hormonellen/Wechseljahren lindern kann. Meine Hitzewallungen )habe die vorwiegend Nachts) haben sich deutlich verbessert und ich schlafe wieder durch.

 

 

 

Linda, 54J, Pflegefachfrau,

CH/Niederlanden

[...]

In den letzten eineinhalb Jahren litt ich beruflich unter sehr grosser Belastung, was sich sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene negativ auswirkte. Isabelle hat mir mit Ibp geholfen, das Ganze durch zu stehen. Sie hat mich mit Gesprächen und Übungen gestärkt und unterstützt, so dass ich den Überblick und die Kontrolle nicht verloren habe. Das hat sich positiv auf meinen Kreislauf und auf meine Psyche ausgewirkt, so dass ich nicht ersthaft krank wurde. 

Heute kann ich sagen, dass es mir wieder gut geht, was ich zu einem sehr grossen Teil auch dem Shiatsu und dem Ibp zu verdanken habe. Ich bin überzeugt, dass es mir in den letzten Jahren viel schlechter gegangen wäre, wenn  Isabelle nicht immer wieder für Ausgleich gesorgt hätte.

Susi53J, KV:Angestllte, CH